Miteinander verbunden


Gruppen vor Ort
Gruppen online

Galerie


Zu den Projekten der vergangenen Jahre hatten sich an vielen Orten selbstorganisierte Gruppen getroffen, in denen sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen mit den Wochenimpulsen ausgetauscht haben.

Es wurde gesungen und gebetet, es wude miteinander geteilt.

Wir gehen davon aus, dass sich in der aktuellen Situation solche Gruppen kaum finden werden, aber vielleicht ist es möglich, Gruppen zu bilden, die online verbunden sind. Durch Mailkontakt, per Zoom, … es gibt viele Möglichkeiten.

Hier stellen wir solche Gruppen vor und wir würden und freuen, wenn Sie uns mitteilen würden, wo es solche Gruppen gibt, oder wer eine Gruppe planen würde. Über unseren Kontakt können Sie sich mit den Gruppen in Verbindung setzen.

Schreieben Sie uns.


Gruppen

Evangelische Lutherkirchengemeinde Pinneberg

Gemeinsames Sitzen in der Stillle per Zoom.
Regelmäßig donnerstags 20-21.30 Uhr, solange bis Präsenztreffen wieder möglich sind.
Erste Kontaktaufnahe:
georghenkel@gmx.de


Evangelische Kirchengemeinde Saarlouis

Treffen, Austausch und Stille an sechs gemeinsamen Abenden per Zoom:
dienstags, 19.00 – 20.00 Uhr
23.02. / 02.03. / 09.03. / 16.03. / 23.03. / 30.03.
Sie erhalten die Zugangsdaten zum Meeting über folgenden Kontakt:
volker.hassenpflug@ekir.de


Evangelische Kirchengemeinde Hülsenbusch-Kotthausen

Treffen und Austauch ab Aschermittwoch per Zoom:
jeden Mittwoch von 19.30-20.30 Uhr
Kontakt: alexandra.pook@ekir.de

Evangelische Kirchengemeinde Holpe-Morsbach

Zur gemeinsamen Zeit der Stille und zum Austausch bieten wir vier Zoom-Abende an:
mittwochs, 19.30 – 20.30 Uhr
17.02. / 24.02. / 17.03. / 31.03.
Wenden sie sich für einen Kontakt an:
karin.thomas@ekhm.de


Ev. Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen

Wir bieten eine Begleitgruppe für das Fastenprojekt an und treffen uns 1 x pro Woche digital per Zoom 

zum Austausch der gemachten Erfahrungen 

freitags von 20.30-21.30 Uhr

19.02. / 26.02. / 05.03. / 12.03. / 19.03. / 26.03.
evtl noch ein Treffen in der Karwoche nach Absprache. Sie erhalten die Zugangsdaten zum Meeting über folgende Mail: 

eva.manderla@ekir.de



Galerie

Senden Sie uns Fotos, Bilder, Geschichten, Gedichte, Lieder, Gebete, … etwas das während der Beschäftigung mit den Impulsen des Projektes entstanden ist, und das Sie gerne mit anderen Menschen teilen möchten.

Meine Wüste ist voller Menschen
voll von eisigen Augen und ich ich ich
voll von kniehohem Sand und gleißendem Licht.

Wo liegt die grüne Oase
frisches Wasser und Hoffnung und Mut
in einem freundlichen Lächeln und einer wärmenden Glut ?

Im DU ist alles verborgen
die Hoffnung, die Ruhe, das Grün
wenn wir gemeinsam wandern
gelangen wir dahin.

Gedicht: Birgit Zenner

Verwoben,
alles Leben
draußen im Wald.
Ich stehe mitten drin,
außerhalb

Grün,
das Moos,
wärmt totes Holz,
wie Fell in meiner Hand,
zart

Frühlingserwachen
Schneeglöckchen, sauber geputzt,
bimmeln im Schneefrei

Gedicht: Andrea Voß



Schnee auf dem Bambus.
Unter der Last gebogen.
So klar der Morgen.

Haiku und Foto: Volker Hassenpflug


Miteinander verbunden.